BAB TECHNOLOGIE – Überall zuhause

    Die Firma BAB TECHNOLOGIE GmbH ist ein Hersteller für hochwertige und innovative EIB/KNX-Produkte

    Wir entwickeln und vertreiben Gateways, die den Zugriff auf die Gebäudesystemtechnik ausgestattet mit KNX, Powernet KNX, DMX und EnOcean über das LAN, WLAN, Internet, GSM, UMTS usw. ermöglichen. Hierbei spielt es keine Rolle, ob man sich vor Ort über das lokale Netzwerk oder von einem beliebigen Ort über z.B. das Internet mit der Anlage verbindet. Als Visualisierungsmedien können beliebige Clients wie z.B. Smartphones, Tablet Computer und Touch Panel PC’s verwendet werden. Eine zusätzliche Software ist dafür nicht erforderlich, da nur ein Internetbrowser zur Visualisierung und zur freien Editierung/Programmierung (Wiki-Konzept) erforderlich ist.

    Weiterlesen …

    PRODUKTHIGHLIGHTS 2017







    Aktuelle News | Alle News anzeigen

    Der neue LOGIK EDITOR – Jetzt für jeden EIBPORT V3

    Firmware-Update für EIBPORT V3

    Profitieren Sie von vielen Verbesserungen, brandneuen Features wie beispielsweise der Schleifenerkennung im LOGIKEDITOR, oder der komfortablen Plug and Play-Integration für ausgewählte Axis-Kameras in CUBEVISION.

    Weiterlesen …

    Der neue LOGIK EDITOR – Jetzt für jeden EIBPORT V3EIBPORT & Co. ohne Java-Plugins nutzen

    EIBPORT & Co. ohne Java-Plugins nutzen

    Mit dem »BAB STARTER« haben Sie immer Zugriff auf alle Geräte von BAB TECHNOLOGIE. Unabhängig von Java oder Webbrowsern.

    Weiterlesen …

    Zeitgemäßer Einbruchschutz mit Smart Home

    Zeitgemäßer Einbruchsschutz mit Smart Home

    Mit dem Programm "Riegel vor!" startet die NRW-Polizei eine landesweite Aktionswoche zum Einbruchschutz. NRW-Innenminister Jäger: Zeitgemäßer Einbruchsschutz kombiniert Mechanik mit Smart-Home-Technologien. BAB-TECHNOLOGIE präsentiert wirksame Lösungen bei der Pressekonferenz im Landeskriminalamt.

    Weiterlesen …

    Update für EIBPORT 2.1

    Service Release für EIBPORT 2.1

    Als Hersteller innovativer und langlebiger KNX®-Produkte ist für uns die Sicherheit – auch in älterer Hardware – ein zentrales Thema. Dank einiger Hinweise externer Experten konnten wir die Datensicherheit bei Zugriffen über das Internet auf den EIBPORT 2.1 (08/2008–08/2011) verbessern.

    Weiterlesen …