Aktuelles

    HomeInformationCenter 2.0 | KNX-Visualisierung für jedes Smartphone

    2011-02-06 22:21

    Das HomeInformationCenter Phone bringt die Funktionalität des EIB auf das z.B. Apple iPhone. Das HIC Phone-Projekt kann mit dem Editor des eibPorts im wenigen Minuten erzeugt werden . Tippen Sie in den Browser Ihres Handys die Adresse des eibPort mit dem Zusatz "/hic" und schon können Sie mit Ihrem iPhone das Licht schalten, Werte anzeigen und ändern, Jalousien fahren und auch die Multimediawiedergabe steuern sowie das Bild einer Netzwerkskamera anzeigen als auch zu steuern. Alles einfach, komfortabel und mobil mit dem HIC auf dem iPhone. 

    Das HIC Phone läuft auch auf dem iPod touch, iPhone, Nokia Handys, BlackBerry und dem HTC.

    Hier finden Sie weitere Informationen und die Bildergalerie.

    Das HomeInformationCenter Lizenz ist ab der Version 0.11.5 in eibPort vorinstalliert und somit kostenlos.

    KNX-EnOcean | eibPort Variante mit EnOcean Transceiver

    2010-10-03 21:27

    Jetzt können Sie die Welt der KNX-Geräte mit batterielosen Komponenten der EnOcean Technologie ergänzen. Zum Beispiel Funk-Fenster- oder Türkontakte aber auch Tastsensoren die auf Glas geklebt werden sollen. Umgekehrt soll eine professionelle Wetterstation aus dem KNX-Bereich verwendet werden um EnOcean Aktoren zu steuern. Kein Problem die Verbindung ist bidirektional.

     

    Zur Produktseite des eibPort

    Theme Editor | austauschbare Bibliotheken

    2010-08-13 08:50

    Schalter und Symbole sind bekanntlich Geschmacksache. Nicht jedem gefallen die vorgefertigten Symbole der Visualisierung. Deshalb können jetzt Teile, oder die komplette Bibliothek getauscht werden. Ein Theme-Editor unterstütz Sie beim Ersetzen der einzelnen Grafiken.

    Zur Produktseite des Themeeditor

     

    eibPort selber updaten

    2010-07-16 12:49

    Neue Funktionen selbst aktualisieren. Dies ist nun möglich mit unserem neuen Update-Tool. Alle Besitzer der Hardware 2.1 (64 MB RAM/ROM) können mit dieser Software die aktuelle Firmware des eibPorts selbst hochladen.

    Das jeweils neuste Image der Firmware liegt auf unserer Download Seite.

    Das (kostenlose) Update Tool fordern Sie bitte bei uns an.

    KNX-iPad Visualisierung mit Gestenbedienung

    2010-04-24 12:40

    Wer in Frankfurt auf der Light + Building war, konnte es bereits in Funktion erleben: Das heiß begehrte iPad, auf dem ab sofort auch die KNX-Visualisierung läuft. Die neuste Softwareversion des eibPort bringt diese Funktion mit und wurde auch optisch an das Apple-Design und die Bedienphilosophie des Multi-Touchs angepasst. Beispielsweise gibt es nun auch bei der Visusalisierung mit dem eibPort den slide-Effekt, durch den Untermenüs per Fingerbewegung ins Bild gezogen und wieder hinaus geschoben werden können. Natürlich auch für Samsung Galaxy Tab, Motorolla Xoom...

    Erfahren Sie mehr...

    oder probieren Sie es selbst: www.bab-tec.de/ipad

    KNX-Astrouhr | auch als Anwesenheitssimulation

    2010-02-21 15:39

    Die Astrouhr ermittelt die verschiedenen Zeitpunkte die ein definierter Sonnenstand im Laufe eines Jahres hat. So ist es möglich z.B. eine Jalousie immer während derselben Helligkeit / bzw. Dunkelheit zu fahren, egal ob es Winter oder Sommer ist. Der Astrouhr Job im eibPort bietet eine normale, und für fortgeschrittene Benutzer eine komplexe Eingabemaske. Als Datentypen für den Ausgang stehen EIS 1, EIS 5, EIS 6 , EIS 14 und EIS 15 zur Verfügung.

    Die Sonnenauf- und untergangszeit sowie die wahre Schaltzeit können in der Visu angezeigt werden.

    Weiterhin kann der Ausgang zufällig verzögert werden. Eine ideale Anwesenheitssimulation. 

    UPnP Control Point überarbeitet | einheitliches Interface für Touch Panels

    2009-12-11 20:32

    Die Anzahl der UPnP AV fähigen Geräte im Markt hat stark zugenommen. Das hat uns bewegt, unseren UPnP Agent zu überarbeiten.

    Durch die einheitliche Topographie und das Farblayout wurde eine klare Gliederung erreicht, die für den Anwender leicht verständlich und intuitiv zu bedienen ist. Dabei wurde viel Wert auf beste Darstellung auch bei verschieden Auflösung und Bildschirmgrößen gelegt. Der UPnP Agent als Java Programm Betriebssytem unabhängig ist.

    Machen Sie mit unserer Software aus ihrem Touch Display einen UPnP Control Point.

    KNX-Belegungsplan Modul | vorausplanende Steuerung

    2009-10-15 10:03

    "Energie sparen" fordert in der Regel eine Automatisierung. Was aber nutzt die beste Automatisierung, wenn Sie von Anwender nicht verstanden wird. Konsequenz z.B. in Schulen ist häufig, dass der Hand - Automatik Schalter die Automatik Position nie erreicht und lediglich zwischen Dauer Ein und Aus pendelt. Dies führt eine Investition zur Energieeinsparung ad absurdum. Das hat uns veranlasst das Belegungsplan Modul zu entwickeln. Dieses bündelt alle Schaltungen eines Raumes und schaltet diesen in Abhängigkeit der Belegung. Dabei können Änderungen spielend leicht auch durch den Hausmeister/Rezeption durchgeführt werden.

    KNX-Visualisierung mit Adobe Features | der neue Editor

    2009-08-23 12:10

    Der Visualisierungseditor wurde grundlegend überarbeitet. Jetzt sind "opulentere" Visualisierungen in noch kürzerer Zeit realisierbar. Dabei helfen neue Funktionen wie z.B. Masterseiten, Simulation und direkter Upload von Bildern Zeit zu sparen. Mit neuen Gestaltungsmitteln wie frei skalierbare Grafiken, skalierbare Transparenz, Spiegel- und Überblendeffekten, Farbfiltern usw. lässt sich noch mehr aus jeder Visualisierung heraus holen.

    Neue Elemente wurden in die Bibliothek aufgenommen und endlich haben die http-request es auch geschafft Einzug zu halten.

    Die Änderungen im Überblick

    Die Änderungen im Detail

    KNX-Audio Multiroom | Squeezebox Control

    2009-04-23 09:45

    Der JOB XPL-Sender wurde überarbeitet und um wesentliche Funktionen erweitert. Damit ist es noch einfacher und komfortabler die Logitech Squeezeboxen in ein Multiroom Konzept einzubinden.

    Mit SB-Control ist es möglich, mit mehreren MP3 Streaming-Clients eine Multiroom-Lösung aufzubauen, die über KNX Bediengeräte gesteuert wird.

    SB-Control ist ein Job zum Fernbedienen von Logitech Squeezebox Geräten und der zentralen Musikserver Software SqueezeCenter. Die Bedienung erfolgt über KNX-Taster, Raumbediengeräte, KNX Panels oder die eibPort Visualisierung und dadurch sogar mit ihrem Handy. Mit SB-Control ist es möglich über KNX-Bediengeräte eine Squeezebox z.B. ein- oder auszuschalten, stumm zu schalten, lauter oder leiser zu steuern, in den Titeln der Playlisten zu navigieren oder Playlisten auszuwählen. Titel von Musikstücken, Playlisten, Statusinformationen wie Lautstärke oder Stummschaltung können dabei z.B. über das Textdisplay von Tastsensoren oder über Anzeigeelemente in einem Touch Panel oder der eibPort Visualisierung zur Anzeige gebracht werden. Die Playlisten dynamisch verwaltet. Sobald Sie Playlisten im SqueezeCenter hinzufügen, wird dies von den Anzeigen übernommen.

    Dokumentation