keyvisual
<
>

    EIBPORT Version 3

    Automatisieren. Visualisieren. Kontrollieren.

    Automatisierungs- und Visualisierungsgateway für Ihre Gebäudesteuerung

    Der EIBPORT verbindet Ihre Gebäudesteuerung mit dem Netzwerk und dem Home-Entertainment. Dabei greift er auf Wunsch auf verschiedene Techniken zurück. Neben KNX/TP und Powernet KNX ist das Funksystem EnOcean oder eine optionale GSM Funkverbindung verfügbar. Durch die Netzwerkschnittstelle ist es z.B. möglich mit dem Tastsensor den Beamer einzuschalten oder auch die Lieblings MP3-Playliste zu starten. Darüberhinaus bietet der eibPort eine hervorragende Visualisierung, und die Automatisierung der gesamten Gebäudesteuerung. Das Einrichten ist einfach und intuitiv. Der Zugriff auf die Gebäudesteuerung erfolgt lokal vor Ort oder aus der Ferne, -per PC, Laptop, Tablet oder Smartphone. Notwendig ist lediglich ein Standard Internet-Browser. Die integrierten Dienste ermöglichen Automatismen (Uhren, Szenen, Logik…) auch ohne Start der Visualisierung. Zur Überwachung werden Netzwerkkameras in die Visualisierung integriert. Meldungen (z.B. Störungen, Einbruch ...) werden als SMS/E-Mail auf ihr Handy geschickt. Mit Hilfe eines Dienstes zur Anlagenkopplung werden verteilte Liegenschaften zentral zusammen geführt (selbst bei Adressüberschneidungen). Die Fernprogrammierung von EIB/KNX- Geräten via ETS ist ebenso möglich. Eingebaut in den Elektroinstallationsverteiler bei einem Verbrauch < 5W.

    Zusätzlich ist der EIBPORT Version 3 mit 1-Wire und vier S0-Schnittstellen ausgerüstet.

    Die S0-Schnittstellen ermöglichen die direkte Einbindung entsprechender Zähler. Intern werden die Schnittstellen von einem Dienst unterstützt der die Pulse zu einem Zähler wandelt.

    Die 1-Wire Anbindung findet über den USB- Anschluss statt. 1-Wire zeichnet sich vor allem durch günstige Sensoren für Anwesenheit und Temperatur aus. Gerade in Verbindung mit dem integrierten RTR Dienst des EIBPORT führt das zu interessanten Lösungsszenarien.

    Es sind 5 verschiedene Ausführungen verfügbar:

    • EIBPORT LAN KNX
    • EIBPORT LAN KNX + EnOcean
    • EIBPORT LAN KNX + GSM
    • EIBPORT LAN EnOcean+GSM
    • EIBPORT LAN EnOcean

     

    Integrierte Software des EIBPORT+

    Integrierte Software des EIBPORT

    Visualisierungssoftware, Projektierungstool und Konfigurationstool - alles im EIBPORT. Sie benötigen lediglich ein Endgerät (PC, Touchpanel, Smartphone, o. ä.) mit einen Standard-Internetbrowser, wie beispielsweise Google Chrome und für den Editor die aktuelle JAVA Virtual Maschine, welche kostenlos zur Verfügung steht.

    Alternativ können Sie natürlich BAB STARTER verwenden. »BAB STARTER« funktioniert unabhängig von Webbrowsern und Java-Versionen. 

    Visualisierung

    Die lizenzfreie Visualisierung läuft auf jedem Endgerät (PC, TabletPanel-PC, Touch,...) mit Standard-Internetbrowser.

    CUBEVISION – Unsere beliebteste Visualisierungs-Software ist ebenfalls integriert.

    • lizenzfrei
    • bis zu 50 Clients gleichzeitig
    • geringe Systemanforderungen
    • beliebige Größe der Visualisierungsseiten
    • Benutzerverwaltung
    • Autologin über URL Parameter
    • editierbare Startseite
    • mehrere Visualisierungsprojekte in einem Gerät
    • zahlreiche Visualisierungselemente
    • eigene Visuelemente, ComponetBuilder oder Theme Editor
    • Hintergrundbild (statisch oder dynamisch /schaltbar)
    • Busmonitor, Diagramm, Analoguhr, Textfeld,...

    In der Bildergalerie finden Sie einige Screenshots von Visualisierungslösungen mit dem eibPort.

    Editoren

    Die Projektierung der EIBPORT Visualisierung und aller Jobs erfolgt auf einfache Weise mit den integriertenEditoren. Die intuitive Bedienung und die mehrsprachige Maus-Over-Hilfe unterstützt Sie beim Arbeiten. So kommen Sie von Begin an zu schnell zum Ziel. Probieren Sie es aus!

    Visualisierungs-Editor

    • pixelgenaues Positionieren
    • mehrsprachiges Menü
    • übersichtliche Anordnung
    • Kopierfunktion
    • Übername der Gruppenbezeichnungen aus der ETS
    • eigene Visuelemente verwenden

    Job-Editor

    • mehrsprachiges Menü und Maus-Over-Hilfe
    • Kopierfunktion alle Parameter eines Jobs zusammengefasst auf nur einer Seite
    • übersichtliche Baumstruktur aller Jobs des EIBPORT
    • Dokumentation der Jobs auf Tastendruck

    Configtool

    Die Konfiguration des EIBPORT erfolgt mit Hilfe des Configtools. Sie benötigen weder ETS-Plug-In noch ETS! Einstellen von Parametern, Bilder-Upload, Konfiguration der Startseite, Hochladen eigener Visuelemente,... - alles einfach über das Configtool des EIBPORT. Die mehrsprachige Maus-Over-Hilfe ist dabei eine große Hilfe.

    EIBPORT Live+

    EIBPORT Live Test

    Wir haben unseren EIBPORT für Sie ins Internet eingebunden. Testen Sie selbst wie einfach und intuitiv der EIBPORT ist.

     

    EIBPORT Live testen

    Technische Daten+

    Technische Daten

    • Integrierte Visualisierung, Schnittstelle für alle Endgerätetypen
    • Integrierte Dienste
    • Webserver
    • Wochen- und Jahresuhren, Sondertagsuhr
    • Astrouhr Einfach und Komplex
    • Treppenhausfunktion, Zeitsender
    • Logiken, Verzögerer, Schwellwertschalter
    • Lichtszenen, Vergleicher, Hysterese, Multiplexer
    • E-Mail, WAP-Dienst, SMS via E-Mail
    • Visualisierungseditor angelehnt an Bildbearbeitungsprogramme
    • Kameraeinbindung, Störmeldeverarbeitung
    • Infrarot-Anbindung
    • RS.232 Anbindung
    • Gestensteuerung
    • Dialogseiten
    • Verschlüsselte Benutzerauthentifizierung
    • Einbindung von IP-Netzwerk Kameras
    • Verbindung zu NTP-Server
    • Multimedia-Anbindung, RSS Feeds
    • Loggen in SQL-Datenbanken
    • ETS-Fernprogrammierung
    • KNXnet/IP Server
    • Http-Request mit Antwortauswertung über reguläre Ausdrücke
    • Mathematik Modul
    • Integrierer
    • Zähler
    • Sonos UPnP
    • Belegungsplan Steuerung
    • Ajax Visualisierung
    • Adressübernahme aus der ETS
    • Anlagenkopplung
    • Busmonitor und Datenaufzeichnung
    • Adresszustandstabelle
    • Keine Datenpunktlimitierung
    • Speicherung von 500.000 Telegramme
    • Mehrplatzvisualisierung; keine Lizenzkosten
    • Weitere AddWare zur Datenanalyse, Verbrauchsanalyse,
    • REG-Gehäuse
    • Anschlüsse: DC-IN (10-30 V), KNX, RJ-45 (Ethernet)
    • X86 600 MHz CPU, 256MB RAM, 4GB Flash
    • Leistungsaufnahme < 5 W

    EnOcean

    • Eingangsobjekte: Beliebig viele
    • Ausgangsobjekte: 128/bzw. beliebig viele
    Art.-Nr. und Ausschreibungstexte+

    10104 - EIBPORT V3 LAN KNX                  - Ausschreibungstext DE txt doc rtf

    10504 - EIBPORT V3 LAN KNX EnOcean     - Ausschreibungstext DE  txt doc rtf

    11104 - EIBPORT V3 LAN Powernet KNX    - Ausschreibungstext DE txt doc rtf

    Zubehör+

         Control S

    _________________________

         Control L

    _________________________

        Control R

    _________________________

         Control T

    _________________________

     

         Control W

    _________________________

       DataWarehouse2

    _________________________

        ComponentBuilder

    _________________________

        Themeneditor

    _________________________

     

    Download+

    Dokumentation

    Infomaterial

    EIBPORT DE

    Zusatzsoftware

    Firmware

    • UpdateTool V3 Dokumentation DE EN
    • UpdateTool V2.1 Dokumentation DE EN
    • Update EIBPORT V2 Dokumentation DE

    Tools

    Musterprojekte

     Demo CubeVision, Slide,

     Smartphone FW 3.2.0 

    _________________________

     

     

    _________________________

     

     

    _________________________

     

     

    _________________________

     

    Demo High definition 3D

    FW 1.1.1

    _________________________

    Demo 3D

    FW 1.1.1

    _________________________

    Demo TabletVisu

    FW 1.1.1

    _________________________

    Demo CubeVision, Slide

    FW 3.2.0

    _________________________

     

    Demo Grundriss +Tablet

    FW 0.11.7

    _________________________

    Demo Grundriss

    FW 0.11.7

    _______________________

    Demo Mobile, Office, Home

    FW 0.11.7  

    _________________________

     

     

    _________________________