IR-Trans LAN CONTROL

    Für Infrarotsteuerung

    Der IRTrans LAN Controller (IRT-LANCONTROL) ist die Lösung für größere Anforderungen. Neben dem Ethernet Interface verfügut das Gerät über 4 Relaiskontakte, zwei integrierte IR Empfäbnger sowie vier Anschlüsse für externe Sende LEDs. Außerdem kann das Gerät an den seriellen Bus des IRTrans Systems angeschlossen werden. Das Gerät wird per Webbrowser und über die kostenlose IRTrans Software konfiguriert. Die Einbindung in die Gebäudesteuerung erfolgt durch entsprechend konfigurierbare Dienste im Gebäudesteuerungs-Gateway. 

     

    Technische Daten+
    • Sendet und empfängt IR Codes
    • IR LEDs mit extra hoher Sendeleistung Standard
    • Ethernet Interface zum Anschluß an LANs
    • Eingebauter Webserver zur Konfiguration
    • WakeOnLAN zum Einschalten eines PCs
    • Firmwareupdate über Ethernet möglich (LAN & IR Controller)
    • Anschluß für 4 externe Sende LEDs (3,5mm Klinkenstecker)
    • 4 Relaiskontakte
    • 2 IR Empfänger integriert (455kHz und Standardfrequenz)
    • Anschluß für den seriellen Bus des IRTrans Systems
    • Integrierte 128K Flash IR Datenbank
    • Optional mit Universal Lernempfänger. Lernt und misst ALLE Trägerfrequenzen. 1m Reichweite.
    • Aktives RS232 Kabel für einen RS232 Ausgang zur Steuerung von RS232 Peripherie