Firmware-Update für EIBPORT V3

    EIBPORT Firmware 3.5.5. Jetzt für jeden EIBPORT V3

    Der neue LOGIK EDITOR – Jetzt für jeden EIBPORT V3
    Profitieren Sie von vielen Verbesserungen und Stabilisierungen für CUBEVISION, LOGIK EDITOR & Co.
    tl_files/Produktbilder/Hardware/eibPort/EIBPORT_2017_web.png
    Nutzen Sie ab der Firmware-Version 3.5.0 das neue Web-Update für den EIBPORT. Ein neuer Update-Mechanismus ermöglicht Updates in wesentlich kürzerer Zeit. Nutzer früherer Versionen (vor 3.5.0) können das klassische Update verwenden.

    Mit diesem Update aktivieren Sie den brandneuen LOGIKEDITOR in jedem EIBPORT V3:

    Durch die Umsetzung eines ausschließlich auf modernsten Browser-Technologien basierenden, grafischen Editors ergeben sich völlig neue Möglichkeiten für Anwender und Systemintegratoren. Nutzen Sie beispielsweise die umfangreichen Kommentar- und Suchfunktionen um Ihre Projekte zu organisieren und verwenden Sie einmal erstellte Logikgruppen immer wieder, indem Sie diese Ex- und Importieren. Simulieren Sie komplexe Szenarien im Browser, bevor Sie sie in den EIBPORT übertragen. Neue Logikelemente, wie beispielsweise »Kalender«, »Lua Script«, oder »Statistik« ermöglichen eine komfortable Umsetzung anspruchsvoller Aufgaben. Mit kleinen Helfern – die sogenannten »Tools« – lassen sich Werte zwischen zwei Elementen blitzschnell modulieren oder filtern. Die web-basierten Umsetzung macht die Nutzung des LOGIKEDITOR unabhängig von Betriebssystemen. Verwenden Sie den LOGIKEDITOR auf nahezu allen Endgeräten.

    Er kann parallel zum existierenden »Job-Editor« des EIBPORT verwendet werden.
    Die bestehenden Jobs aus dem klassischen Editor bleiben erhalten und können dort auf Wunsch weiterhin bearbeitet werden.


    tl_files/newspictures/LOGIK_EDITOR.jpg

    Der LOGIK EDITOR bietet unter anderem folgende Funktionalitäten:

    • Einfache, betriebssystemunabhängige Nutzung im Webbrowser
    • Grafische Verknüpfung von Logikelementen
    • ETS-Projektdaten-Import (.knxproj-Dateien)
    • Simulation inkl. Startzeitpunkt und Zeitskalierung
    • Plugin zur Konfiguration von Logiken in der Visualisierung (z. B. Wochenuhren)
    • Im- und Export von Logikgruppen
    • Schleifenerkennung
    • Dokumentationsfunktion
    • Umfangreiche Suchfunktionen
    • Konfiguration ohne den laufenden Betrieb zu beeinflussen
    • Kontextsensitive Hilfetexte
    • Dashboard 
    • Speicherhistorie

    Alle Änderung der neuen Firmware finden Sie im ChangeLog (PDF).

    Alle Funktionen des neuen LOGIKEDITOR finden Sie in der Dokumentation (PDF).



    Zurück